Unsere Katze(n)

Erstellt März 2012
- Aktualisiert Januar 2015 -

Seit laaangem ist diese Seite "fällig", denn Timmy wird heute schon 8 Jahre! Wird also echt Zeit ihn vor zu stellen - was?

Eiiiigentlich bin ich kein "Katzenmensch",
da ich immer das Glück habe kraztende, fauchende und beißende Katzen an oder bei mir zu haben. Egal wo ich mal in Verlegenheit kam, eine Katze zu knuddeln oder so... es endete immer gleich. Somit war für mich klar: ich brauch/möchte keine Katze...
 
Aber Karsten wünschte sich eine, also gab ich irgendwann nach. Aber kein dünnes, schmales, hochbeiniges, zartes "Ding", sondern etwas mit "was dran". Somit ergab sich der Tag wo wir bei einer Perser-Züchterin diesen Schönling in die Hand gedrückt bekamen:
 
T i m m y
Perser -mit(!) Nase- in blau-weiß  *05.03.2004

Oben auf dem Babybild ist er 3 Monate alt und sie wachsen ja so schnell....
hier darunter ist er schon 6 Monate
 
 
Und das ist Timmy erwachsen im Sommer 2005
 

Aus dem Stubenkater wurde dann doch noch ein "Draußenkater", was ihm aber echt gut tut. Er ist kein typischer Perser, sondern wirklich einer mit Persönlichkeit! Er fängt Mäuse usw.... er tut all das, was eine Katze so tun sollte, was er aber nicht tut ist Kratzen, Beißen, Hauen oder irgendetwas dieser Art! Ich meine unser Sohn ist 2005 geboren und mit Baby und Katze gibt es ja oft Schwierigkeiten oder später wenn das Baby anfängt zu krabbeln und zu laufen, aber nein.... Timmy läßt sich alles gefallen und hat nie einem von uns "was getan".... Wenn alle Katzen so wären, würd ich glatt mehr davon haben wollen!

Und nun noch jede Menge weitere Fotos, denn er ist ja doch sehr fotogen :-)



Ist er nicht schööööööööön?
 
 
 

Ach und Schweinchen mag er auch und wenn ich Fotos mache ist er gern dabei: 

 
 
 
aaaaaaaaaaaaber wie so oft kommt früher oder später doch noch nen Kumpel dazu...
So auch bei uns und in diesem Fall
 
- Januar 2006 mit 4 Monaten -

N i k i t a vom Königsglacis
British Kurzhaar in black-silver-tabby-spotted *12.09.2005
 
Auch er ist vom Charakter und seinem Wegesn schlichtweg ein Traum. Er hat ja nun erlebt wie 2 Kinder um ihn drumherum mit
aufgewachsen sind. Er hat nie einem von beiden - oder uns - etwas "getan"... absolut super lieb und verträglich!
 
 
 
 
 
 


Und hier noch mal ein Schweinchen-Schmuse-Foto von 2009


Februar 2012

So sah es dann mal bei uns im Winter aus... alle durften drinnen kuscheln,
denn bei teilweise -20°C mag auch eine Katze nicht draußen sein..

Januar 2015

Über ein halbes Jahr haben wir mit und um Timmy gekämpft, aber der Krebs war stärker :-(
Wir haben in somit schweren Herzens am 31.12.2014 gehen lassen.


Die letzten Fotos von Timmy, wo es noch Hoffnung gab ...
* 05.03.2004   -   t 31.12.2014

Timmy, wir werden dich in unserem Herzen weiter tragen und dich nie vergessen. So einen coolen Kater wie dich wird es für uns nicht noch einmal geben! Danke das du so warst, wie du warst! Wir vermissen dich!
Ruhe in Frieden
Am 31.12.2014, an dem Tag wo wir haben Timmy erlösen lassen ist etwas seltsames passiert!
Nikita ist nach 6 Jahren "Draußen-Kater" bei uns ins Haus eingezogen. Total seltsam! Er wollte nie wirklich ins Haus, er suchte immer gleich den Ausgang oder wollte gar nicht erst rein.
Aber am 31.12.14 stand er aufeinmal vor der Tür und hat sich bereitwillig hereintragen lassen und seither
verbringt er jeden Tag mit uns im Haus. Den Freigang muss man ihm fast aufzwingen! Er wohnt jetzt da wo eigentlich Timmy darauf herumspringen sollte...


zurück