Unsere Welpen

Update 27.10.2018

Juhuuuu! Die WELPEN sind da!! !
(Neue Infos unten)
 

17.08.2018

Heute kurz nach 18 Uhr ging es los! Nach kurzer Zeit waren fünf Welpen problemlos geboren. Der
erste war ein ganz schöner Brocken, aber er hat so den Weg frei gemacht für die folgendenen Welpen.
Roxy hat alles alleine gemeistert und sich perfekt um jeden Welpen gekümmert! Nach Pausen kamen
dann noch weitere Welpen und kurz vor 0 Uhr lag Nummer 8 in der Wurfkiste. Es war der kleinste Welpe, also dachten wir: der Größte zuerst, der Kleinste zum Schluss... 

18.08.2018

Denkste!
Heute morgen erwartete mich die Botschaft, das Nachts um 4 Uhr ein weiterer Welpe im
Hundekörbchen -statt in der Wurfbox!-im Wohnzimmer zur Welt gekommen ist! :-)

Somit sind wir jetzt stolze Besitzer von 9 süßen kleinen Hundenasen! 

Ebenso war heute Vormittag der Tierarzt da, um nach allen zu schauen und es sind alle wohl auf!!!

Nun heißt es schlafen, fressen, verdauen und wachsen. Wir freuen uns auf die spannende Zeit.

Danke Roxy und Nandu für diese süße Wuselbande!

19.08.2018

Erstes Gruppenfoto der 6 Rüden und 3 Hündinen


1 Black Tri
1 Red Tri (t)
2 Blue Merle
2 Red Merle
1 Red Tri
 1 Blue Merle
1 Blue Merle (t)

22.08.2018

Das Leben kann echt hart sein. Es ist einfach nicht immer alles schön und toll und alles hat auch immer
eine Schattenseite... :-( Freud und Leid im Leben liegen doch oft näher als man denkt 
Heute um 18 Uhr mussten wir leider den kleinsten Schatz unserer 9 Welpen gehen lassen.
Nach drei Tagen zufüttern, hat die Natur doch ihr Recht bekommen 
Es tut sehr weh.... und er hat noch nicht mal einen Namen. Aber den muss er noch bekommen....





23.08.2018

Die Tage kurz, die Nächte lang...

Leider hat auch das kleinste Mädchen es nicht geschafft. Trotz aller Hilfe und Versuche. Nein die
Natur sieht es einfach anders. Sie und ihr kleiner Bruder waren mit nur 200g und 220g einfach die kleinsten und schwächsten. Die 7 Geschwister haben zwischen 350g -400g Startgewicht gehabt und nehmen täglich zu. Das sind schon ganz schöne Kraftpakete... da hat die Kleine und ihr kleiner Bruder einfach keine Chance. Wir haben daher alles mögliche versucht das sie und er es mit unserer Hilfe schaffen, aber nein...  Es sollte nicht sein und daher ist sie heute Nacht eingeschlafen...

Heute Nachmittag werden beide auf unserem Grundstück beigesetzt.

26.08.2018

Es ist "Ruhe" eingekehrt.

Einige Tage später und wir -also die Familie- haben es so nun angenommen und blicken nun nach vorn! Wir haben 7
wundervolle kleine Wollmäuse und es ist einfach schön zu sehen und zu erleben, wie es jetzt nun einfach "läuft" ohne Kummer und Sorgen und Ängste. Die Kleinen wachsen und gedeihen. Daher möchte ich nun ein paar Fotos zeigen :-)


28.08.2018

Mal wieder ein paar neue Fotos eingefügt (hier darüber).... und ansonsten?
Noch herrscht die "Ruhe vor dem Sturm". Noch sind alle müde, schläfrig und nur hungrig. Doch nicht mehr
lange und sie werden die Augen und Ohren öffnen und dann geht los! Ich werde mit meiner Kamera weiter
fleißig Fotos machen...



30.08.2018

Roxy versorgt ihre Meute am liebsten im Sitzen. Macht sie super! Und die Kleinen werden immer aktiver. Erste Lauffersuche sind zu sehen. Tag 13 ist nun rum, aber die Augen haben sich noch nicht geöffnet.

02.09.2018

Die kleinen Mäuse werden täglich aktiver. Versuche zu bellen, knurren, laufen, sitzen und Schwanzwedeln. Alles
dabei und einfach bezaubernd. Gestern, heute und morgen gibt es dann die erste Wurmkur. Ich glaube lecker
fanden sie die nicht :-/.... Und ansonsten? Wir warten immer noch darauf das sie die Augen öffnen. Drei haben sie minimal geöffnet, aber auch noch nicht so richtig und ganz. Alle anderen haben sie noch zu.  Wird schon noch werden, aber wir sind doch schon jetzt ungeduldig, denn sie sind heute ja schon 16 Tage "alt"...

Neue Fotos gibt es dann Anfang der Woche.



05.09.2018

Das lange warten hat ein Ende. Die kleinen haben endlich die Augen offen! Allerdings ist es eher noch ein zaghaftes Blinzeln und richtig sehen klappt noch nicht, aber man merkt das es von Tag zu Tag "mehr" wird, was ihre Sinnesorgane leisten! Genau wie Höhren. Sie schauen einem nun nach oder lauschen bei Geräuschen und Versuchen darauf zu zu laufen bzw. eher zu wanken :-). Aber alles noch in der sicheren Wurfbox und unter stetiger Beobachtung von Roxy!

Dazu eine kleine Fotoauswahl:








11.09.2018

Endlich komme ich dazu mal wieder etwas zu berichten, Familiäre Feierlichkeiten waren zwischendurch
auch erst mal wichtig! Unabhängig davon ist die Bande letzten Sonntag in unseren großen Vorraum
umgezogen. Sie sind also immer noch im Haus, haben aber jetzt viiiel mehr Platz. Diesen haben sie auch
sofort in Beschlag genommen. Und Sunny konnte auch endlich mal Kontakt aufnehmen. :-)
Seit Montag bekommen sie nun auch Milch zugefüttert. Es ist toll zu sehen wie es von mal zu mal besser
klappt und sich die Mäuse darauf stürzen. Voraussichtlich ab Donnerstag wird dann Futter der Milch beigemischt. Mal sehen wie sie das dann mögen...
Ansonsten ist Roxy nach wie vor ein eine fürsorgliche Mutter. Seit sie nun so viel Platz haben, haben sie
auch nun diverses Spiezlzeug bekommen. Alles was ein Welpe so braucht :-) Und das trägt ihnen Roxy sogar
in die Wurfbox, in der sie immer noch gerne liegen und schlafen. 



Oben: li. Hündin Blue Merle, re. Rüde Red Merle

Unten: li. Hündin Red Tri, re. Rüde Blue Merle




Unsere Welpen im Uhrzeigersinn (Beginn 1 Uhr)
Rüde Red Merle
Hündin Red Tri
Rüde Blue Merle
Hündin Blue Merle
Rüde Red Merle
Rüde Black Tri
Rüde Blue Merle



14.09.2018

Die ersten Welpeninteressenten waren da und es hat zusammen gepasst, was wohl zusammenpassen soll :-)
Der Erstgeborene, von uns liebevoll "Moppy" genannt, ist jetzt ein offizieller SAM! :-)

Und hier noch ein paar aktuelle Fotos:






15.09.2018

Und heute hat noch ein süßer Rüde seine Familie gefunden!


16.09.2018

Die Wahl ist getroffen. Zum Papa Nandu wird dieser schicke Rüde ziehen!
Bin gespannt, wie er heißen wird :-)


Somit sind jetzt noch zu haben:

Rüde Nummer 3 Black Tri



Rüde Nummer 6 Red Merle



Hündin Nummer 9 Red Tri


Und heute ging es dann zum ersten mal richtig raus in den Garten. 


Die "Tankstelle" steht auch draußen zur Verfügung



Und alles war natürlich sehr aufregend und machte schnell müde





Hier noch mal ein paar tolle Fotos vom Red Merle Rüde Nummer 6




Und die bereits vermittelten Rüden "...?" und "Sam"


Und dann gibt es noch diese Schönheit



18.09.2018

Der Rasselbande geht es gut. Sie genießen den Auslauf im Garten bei herrlichen Sonnenschein. Und nach
einer Spielrunde sind sie doch immer noch schnell erschöpft und schlafen ein. Bei solch tollem Wetter
dürfen sie natürlich draußen geschlafen.

Gefüttert wird aktuell 4 x "Babybrei"... also Futterpampe aus Welpentrockenfutter
und Mama Roxy übernimmt den "Rest" mit der Milch.



Tante Sunny übernimmt auch gern mal die Betreuung für Roxy :-)


Dieser kleine Black Tri Rüde ist noch zu haben und er wird Mama Roxy immer ähnlicher!


Oben DER Roxy mit 4,5 Wochen, unten DIE Roxy mit 6 Wochen.




Er ist auch noch zu haben... und auch er scheint von Tag zu Tag mehr Farbe zu bekommen.



Und diese süße Red Tri Dame ist auch noch zu haben. Sie ist echt herzig!

       

22.09.2018

Wir haben "Fleckenzwerge" im Garten , die man prima auch als Türstopper verwenden kann ... Und unser
Hauskater Nikita alias Pitty hat es auch gewagt durch den Wuselhaufen zu laufen uuuund: Er hat überlebt🤣

Sie entwickeln sich toll. Beim Wachsen kann man zusehen und beim Fressen hauen sie richtig rein. Am Wochenende
gibt es nun das zweite mal die Wurmkur. Ich wettte das ihnen das nicht schmecken wird... aaaaber da müssen sie durch  Ansonsten ist die Wuselbande einfach nur toll und zuckersüß!!!! ....


23.09.2018

Die Namenssuche hat bei zwei Welpen bzw. Familien ein Ende. Die kleine rote Hündin "Lotte" wird zu
einer sportlichen Familie aufs Land ziehen. Und Rüde Nummer 2 heißt nun offziell "Socke" :-)

29.09.2018

Alle Welpen haben ihr Zuhause / ihre Familien gefunden!!!! 

Wir sind ganz begeistert und erfreut über so viel Interesse an unseren Welpen, das wir die doppelte Anzahl
hätten haben können  :-). Aber es sind nunmal nur sechs kleine Wäulnknäule zu haben und diese sind nun
vergeben. Noch nicht alle haben einen Namen, aber auch das wird sich in den nächsten Tagen sicher finden. Namenssuche ist ja auch echt nicht einfach... 

v.l.: "Maya", "..." & "Sam"



"Carlo"

"..."

"Maya" & "Sam"

"..."

"..."

"Sam"

"Sam"

"Lotte"

"Carlo" & "Socke"

"Maya"

"Maya"

09.10.2018

Die Zeit rennt und vergeht. So lange nichs mehr aktualisiert und doch gäbe es soooo viel. Die Fleckenzwergebande wächst rasant. Es ist der Wahnsinn und man kann im Grunde fast dabei zu sehen. Inzwischen ist unser Garten doch schon ganz schön "umdekoriert" und es ist vor ihnen eigentlich nichts mehr sicher...
Also jetzt ist es schon eher da, wo ich sage: ja es ist eine Aufgabe und ja es ist anstrengend. Viel Fressen, viel Saufgen ergibt auch viiiiele Häufchen... *puh*... und das passiert am laufenden Band *lach*. Aber die Wuselbande bringt einen dafür oft genug einfach zu lachen oder auch zum einfach nur zusehen und schön finden :-)

Inzsichen haben fasssst alle ihre Namen. Nur unser "Der Roxy" muss noch warten... Aaaaber dafür haben wir
nun noch einen "Cookie" :-)


Und hier noch ein paar Fotos der letzten Woche


"Lotte"

"Maya"

Abendlicher Schnappschuß von unserem Sohn :-) "Sam", Socke" & Carlo"

"Cookie" & "Socke"

Gab wohl eine "Gardienenpredigt"... :-)

Das ist aber kein flotter Dreier :-) (aber dafür ein plüschiger und süßer!!!)

"Der Roxy, alias Blacky alias der Schwarze"

"..."

Das Bällebad ist immer begehrt

Das Planschbecken ist eher ein Trinkbecken

"Carlo"

"Carlo"


"Sam"

"Sam"

einfach ein süßer Schelm "Der Roxy"

"Socke"

"Maya"

Rudelkuscheln mit Mama Roxy


11.10.2018

Es ist schwer alle zusammen aufs Bild zu bekommen, somit gibt es da nur ein Zufallsfoto. Aaaaaber dann gab
es auch die Situation, wo jeder irgendwo einschlief und dannnn gibt es wieder "schöne" Fotos :-)






"Socke"

"Sam"

"Der Roxy"

"Cookie"

"Carlo"

"Lotte"

"Maya"


 ... und dann gibt es die Situation, wo man dann einfach mitten im Spiel einpennt:




13.10.2018

Es ist bzw. war soweit.... Heute ist unser erster Welpe mit einem lachenden und einem weinenden Auge ausgezogen.
"Socke" ist zu seinem Vater "Nandu" gezogen und bereichert jetzt dort den Alltag :-)

Die letzten Fotos vor der Übergabe sprechen für sich :-)




"Socke" liegt "Roxy" buchstäblich zu Füßen...
ungelogen gab es dieses oder ein ähnliches Bild bisher noch NIE!!!
Und selbst unsere kleine "Sunny" hat sich mit dazuglegt...




... und das war dann wirklich eins der letzten Fotos von "Baby-Socke" mit Mama "Roxy"



19.10.2018

Und nun geht es "Schalg auf Schlag" Mit "Socke" gab es den Anfang und im Laufe der Woche sind dann
nun "Cookie", "Lotte" und "Sam" ausgezogen... Jetzt wird es hier ganz schön merkwürdig ruhig und leer :-(
Aber alle Familien sind natürlich happy endlich ihre kleinen Knäule bei sich zu haben und das wichtigste: alles
sind gut in ihrem neuen Zuhause angekommen!!!


Hier noch zu sechst. Im Uhrzeigersinn (9 Uhr):
Sam, Maya, Charly, Carlo, Lotte, Cookie


Cookie

Lotte

Sam


21.10.2018

Der Auszug von "Der Roxy" (der jetzt nun endlich und offziell einen Namen hat und "Charly" heißt),  war doch
noch einiges aufregender und dramatischer, als bei allen anderen Welpen! Die aufgeregten Welpenbesitzer
haben 3 km (!!!!) vor dem Ziel eine Autopanne gehabt, so das keine Weiterfahrt mehr möglich war! Himmel was
für eine Aufregung!!! Aaaaaber gemeinsam haben wir Lösungen gefunden und die Familie ist später als gedacht
und anders als geplant in ihrem Zuhause mit "Charly" angekommen!

Charly

Und jetzt wird es immer einsamer und leerer hier! Nur noch "Carlo" ist da, denn seine Familie genießt noch einen
schönen Urlaub. Allerdings denke ich: sie werden die Tage und Stunden bereits zählen, aber der
nächste Freitag ist schneller da, als man denkt... Bis dahin wird "Carlo" nun schon die größere Welt kennen!

27.10.2018

🐾 Nun sind alle Welpen ausgezogen 🐾

Gestern ist am frühen Abend der letzte unserer Welpen ausgezogen und "Carlo" ist bei seiner
Familie gut angekommen!

"Carlo"


S C H L U S S W O R T

Es war eine sehr schöne Zeit, die doch irgendwie schnell vergangen ist. Ich kann es kaum
glauben, das es nun schon 10 Wochen her ist, das Roxy ihre Babys bekam...
Auch wenn die Zeit natürlich Einschränkung, Aufwendungen und Arbeit bedeutete, so habe ich es nicht bereut mir diesen Wunsch erfüllt zu haben. Und im Gegenzug zu all denen die mir/uns von abgeraten oder geäußert haben:
"Oh mein Gott, bist du dir sicher was du dir damit antust? Die Arbeit, der Gestank,
der Dreck,
die Zeit und und und..." 

Den allen zum Trotz:
NEIN es war richtig! Es war schön! Es war toll! Es hat mir nichts ausgemacht und
ja ich würde es wieder tun!!!! 

Roxy Nandu


Aber hier nun erst mal noch die letzte Vorstellung!
Unser Fleckenzwerg "Maya"






Wir wünschen ALLEN Welpen von Herzen alles Gute
und eine tolle Welpenzeit!

Wir freuen uns über Infos/Fotos/Videos und sind auf
die weitere Entwicklung
der Kleinen gespannt.

Für 2019 haben wir ein Welpentreffen geplant und hoffen spätestens
dann alle
unsere Welpen wieder zu sehen!!