Verkaufsbedingungen


Alle Texte und Bilder unterliegen dem Copyright!!! Auch diese Seite der Verkaufshinweise!
Anregungen holen ja! "Mitnehmen" NEIN!

Ich bin GEGEN Missverständnisse!!! 

DESWEGEN

Diese Seite erst lesen!

Meist entstehen viele Fragen

Wann Abgabe?
Wie erfolgt der Verkauf/Bezahlung?
Bekomme ich einen Abstammungsnachweis?
Tier-Versand, MFG und/oder
Abholung?

Also auch wenn es "lästig" ist: AUF GEHT`s!!!

Mit Bezahlung des Tieres/der Tiere wird bestätigt,
das diese Seite gelesen und akzeptiert wurde!

Folgeseite zu dieser Seite, die 2007 entstand ist:
"Gesund oder Krank?"
   
 
Allgemeines
und
Abgabe
 
 
 
  ~   Unsere Tiere leben in KALTSTALL-Haltung. Das heißt draußen, aber in Stallungen im ehemaligen Pferdestall (siehe Fotos "Haltung" ganz unten). Sie sind dadurch das Klima der aktuellen Jahreszeit gewöhnt. Ein Overnight-Express / Tierversand ist demnach auch im Winter möglich. 
  ~   Eine Abgabe der Jungtiere ist möglich, wenn diese mindestens 250g wiegen. Im Durchschnitt sind sie dann 4 Wochen alt.

Die Entwicklung ist von vielen Faktoren abhängig. Besonders von der Größe des Wurfes, dem Geburtsgewicht und der Jahreszeit (meine Tiere leben in Kaltstallhaltung)!
Somit ist es durchaus möglich das sie bereits mit 3 Wochen soweit sind oder aber auch 5 Wochen brauchen bis sie das Abgabegewicht erreicht haben.

Weibliche Jungtiere aus dem Wurf verbleiben zumeist bei ihrer Mutter bzw. Gruppe.

Männliche Jungtiere ziehen in eine Böckchengruppe um. Diese besteht meist aus verschiedenen Alterstufen. Von Jungböcken bis hin zu einem Zuchtbock, der sich um die Kleinen kümmert, kann alles dabei sein. Somit ist die "Erziehung" der kleinen Kerle gewährleistet.
  ~   Alle Abgabetiere stelle ich mit Bildern, Geburtsdatum, Rasse und Farbe vor. Ob eher für Liebhaber oder Züchter oder "egal" ist mit erwähnt.  Sollte ein * mit dabei sein, so ist das wichtig bei Züchterinteresse. Weiteres gibt es dazu dann per Mail oder Telefon. 
~ Meine Crested & Peruaner sind Farb- und Rasserein seit zig Generationen! 
~ Züchtertiere erhalten einen Abstammungsnachweise mit bis zu 30 Ahnen in Form einer .pdf-Datei via E-Mail nach Erhalt des Tieres!!! (Auf Anfrage selbstverständlich auch vorher zur Einsicht)
  ~   Liebhabertiere oder welche die nicht in eine Zucht gehen bekommen generell keinen Abstammungsnachweis! 
  ~   Hier noch eine weitere Seite, die auch unbedingt gelesen werden sollte! Thema wie gesund sind wir augescheinlich oder:


Sollte ein Tier davon betroffen sein, teile ich dies im Vorfeld mit. Vollkommen unabhängig davon MUSS gewährleistet sein, das die Tiere in Quarantäne gesetzt werden können! Wer nicht in der Lage ist einen Quarantänebereich ein zurichten, sollte weder von mir, noch von wem anders Tiere kaufen! Ich denke da spreche ich für viele Züchter!
  ~   Bitte bedenken!!!
 
Sie erwerben ein Tier, ein Lebewesen, ein Individuum. Sie erwerben kein "Endprodukt" und keine "perfekte(n) Zuchtmaschine(n)", sondern Tiere mit all ihren Vorzügen und Nachteilen die bereits da sind oder sich in der weiteren Entwicklung zeigen.
Perfektion und Perfektionismus ist sicher eine tolle Tatsache, aber unangebracht bei Lebewesen!  Nobody is perfect!


 
Verkauf
und
Bezahlung
 
  ~   Eine Reservierung ist erst 100% gültig, wenn der Kaufpreis erstattet wurde. Dies geschieht meist durch eine Überweisung auf das meinige Konto. Ab kompletter Bezahlung geht das Tier oder die Tiere in Eigentum des neuen Besitzers über.
  ~   Sollte es im Nachgang zu anderen Überlegungen kommen bzw. vom Kauf zurückgetreten werden, besteht kein Anspruch auf Geldrückerstattung!
  ~   Ab Bekanntgabe der Zahlungsinformation bleibt die Reservierung eine Woche bestehen (egal ob Liebhaber oder Züchter). Sollte keine Zahlung geleistet werden gebe ich die Tiere kommentarlos wieder frei. (ausser bei vorheriger anderer persönlicher Absprache)
  ~   Preise der Tiere bitte erfragen
  ~   Tiere die zugesagt und RESERVIERT sind, bleiben es auch! Es wird NICHT mehr geändert und umentschieden, weil danach andere "bessere" Tiere auf der HP zur Abgabe hinzugekommen sind!


 
Abholung
oder
Versand?
 


 
 
 
  ~   Die Tiere sind in einem angemessenen Zeitraum abzuholen bzw. zu versenden. Ich denke jeder wird verstehen das ich die vermittelten Tiere aus meiner Verantwortung haben möchte. Sie sollten also Zeitnah in ihr neues Zuhause umziehen.
(Bei erworbenen Jungtieren die noch nicht abgegeben werden können, verschiebt sich natürlich der Abgabezeitpunkt)


Ab dem 15. Tag nach Kaufzusage bzw. nach Abgabedatum bei Jungtieren, fallen Versorgungskosten von 1 € pro Tier und Tag an.
  ~   Tierversand ist über mich buchbar und nur mit original Tier-Kartons möglich. Die aktuellen Kosten erfragen sie bitte.

Alle Informationen rund um den Versand finden sie hier:


  ~   Tierversand innerhalb der EU bitte ist teilweise möglich!
       
  ~   Achtung Interessenten aus der Schweiz!!! Ein direkter Versand zu ihnen ist nicht möglich, aber zu einem grenznahen deutschen Logistik-Depot, wo sie die Tiere abholen können.
       
  ~   Eine persönliche Abholung ist nach Absprache möglich. Aus privaten Gründen ist dies auf Montag - Samstag beschränkt.
       
  ~   Mitfahrgelegenheiten sind von mir hier aus echt schwer zu organisieren. Die nächste Großstadt (Kassel) ist 50km entfernt. :-/ Daher bleibt ein persönliche Abholung oder Tierversand bzw. Overnight-Express.

       

Achtung! Rechtliche Grundlage:

Das Risiko trägt der Auftraggeber!

Mit Bezahlung des Tieres/der Tiere wird bestätigt,
das diese Seite gelesen und akzeptiert wurde!

       

Über eine persönliche Abholung würde ich mich allerdings mehr freuen.
Landkarte & Adresse hier

Ich erhebe Anspruch auf das Rückvorkaufsrecht für Tiere aus der Zucht "Wuschel & Co." und "vom Eisberg"
Eine Information vom Züchter vor Weitergabe erachte ich als selbstverständlich!



zurück